Das Seminarthema: Umstrukturierungen bei Freiberuflern

Im Rahmen der Umstrukturierung von freiberuflichen Praxen werden häufig die bestehenden Grundregeln, die im Rahmen der Umstrukturierung von Unternehmen zu beachten sind, fälschlicherweise außer Betracht gelassen.

 

Durch diesen Umstand drohen erheblichen Steuerrisiken.

 

Mit unserem Seminar möchten wir Sie über die bestehenden Risiken informieren und zur Vermeidung dieser Risiken entsprechende Gestaltungswege aufzeigen.

 

Informieren Sie sich und Ihre Mitarbeiter daher dringend über die bestehenden Risiken und die bestehenden Gestaltungsoptionen.

 

Das Seminar hat die nachfolgende Gliederung:

 

A         Aktuelle Rechtsprechung des BFH

B         Grundüberlegungen zur Umstrukturierung von Unternehmen

C         Aktuelle Fragen zum Rein in die MVZ-GmbH

D         Gesellschaftsverträge / Kapitalkonten etc. bei Freiberuflern

E         Gründung von ärztlichen PersGes und die Aufnahme neuer Gesellschafter

F          Gestaltungen im Vorfeld von Veränderungen im Gesellschafterbestand
            bei freiberuflichen PersGes

G         Die Beendigung von BAG´und MVZ-PersGes / die Folgen für die Beteiligten / Gestaltungsüberlegungen

H         Vorweggenommene Erbfolgeregelungen

I           Aus einer Gemeinschaftspraxis in eine MVZ-GbR

J          Die Auseinandersetzungen bei Apparategemeinschaften


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren