Zwei Modelle zur Übertragung von Wirtschaftsgütern auf eine Schwester-Personengesellschaft

Im Rahmen unserer Seminarveranstaltung aktuell-1-2019 und im Rahmen unseres Online-Seminars zur Realteilung stellen wir Ihnen gerade vor, auf welchem Wege das o.a. Ziel durch eine Kombination von § 24 UmwStG und einer Realteilung erreicht werden kann. Diese Lösung kann dem Grunde nach der RZ 7 des aktuellen Realteilungserlasses entnommen werden.

In der Fachliteratur, GStB 2019, 55 stellt der Verfasser nun einen anderen Weg dar. Dieses Treuhandmodell werden wir Ihnen im Rahmen unserer Seminarreihe taxnews-aktuell-2-2019 darstellen.

Entscheidend ist, dass Sie nun sämtliche Gestaltungsziele rechtssicher erreichen können.


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren