Musterrevision zur Fortführung eines gewerbesteuerlichen Verlustvortrags einer gewerblichen Personengesellschaft im Falle der Anwachsung auf eine Kapitalgesellschaft

Aufgrund einer Entscheidung des FG Sachsen vom 7.9.2020 5 K 114/19 ist nun – nach einer erfolgreichen NZB - eine Revision unter dem AZ III R 30/21 beim BFH anhängig.

 

Einschägige Streitfälle sollten daher dringend offengehalten werden.

 


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren