Führen Reparaturen am Dach eines selbstgenutzten Einfamilienhauses, die durch die Installation einer Photovoltaikanlage verursacht worden sind, zum Vorsteuerabzug?

Das FG Nürnberg hat sich in seinem Urteil vom 23.2.2021 – 2 K 826/20 umfassend mit der Frage auseinanderesetzt.

Es ist – unter Hinweis auf einschlägige Rechtsprechung des BFH – zu dem Ergebnis gelangt, dass der Vorsteuerabzug zu versagen ist.


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren