Eine Musterrevision beim BFH: Der Ein- und Austritt eines neuen Gesellschafters in eine Personengesellschaft und die Behandlung der Ergänzungsbilanzen der Altgesellschafter

Das FG Niedersachsen hat mit seinem Urteil vom 9.9.2019 – 3 K 52/17 eine etwas überraschende Rechtsauffassung vertreten, die für die Altgesellschafter sehr unerfreulich ist.

 

Bolk hat zu dieser Entscheidung eine m.E. zutreffende, kritische Stellungnahmen verfasst, vgl. DStR 2020, 584.

 

Im Rahmen unserer Seminarreihe taxnews-aktuell-2-2020 werden wir Sie über dieses Verfahren informieren.


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!