Ein Muss für jeden Praktiker der Kalkulationsfallgestaltungen im Rahmen der Betriebsprüfung anhängig hat

Der X. Senat des BFH hat mit seinem Grundsatzurteil vom 25.3.2015 X R 20/13 zum Zeitreihenvergleich umfänglich Stellung genommen. Hierüber haben wir Sie mit unserem Newsletter informiert. Zu dieser Entscheidung hat nun Kulosa (Richter am BFH) mit seiner Veröffentlichung in der Zeitschrift "Der Betrieb, 2015, 1797) umfänglich Stellung genommen. In dieser Veröffentlichung spannt er einen breiten Rahmen um die gesamte Problematik der Schätzung durch Betriebsprüfungen. Daneben zeigt er zahlreiche Wege auf, die der gestaltende Steuerberater berücksichtigen sollte Lesen Sie den Artikel doch unmittelbar selbst an. Im Rahmen unserer Seminarreihe aktuell-3-2015 werden wir Sie selbstverständlich als Präsenz- oder Onlineseminar und auch als Video informieren.

Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!