Die Vorlage an das BVerfG zur Verfassungswidrigkeit der Abgeltungsteuer

Das FG Niedersachsen hat mit seinem Beschluss vom 18.03.2022 7 K 120/21 die Frage an das BVerfG herangetragen, ob die gesetzlichen Regelungen zur Abgeltungsteuer den Gleichheitsgrundsatz des Artikels 3 des Grundgesetzes verletzen.

Der Vorsitzende Richter des vorlegenden Senats – Herr VRIFG Prof. Dr. Kreft hat in einem aktuellen Artikel in der Fachzeitschrift DER BETRIEB 2022, 1164 die näheren Hintergründe und dessen Auswirkungen augezeigt.

Soweit Sie sich über die Thematik näher informieren möchten, empfehlen wir die Literatur dieser Veröffentlichung.


Ihnen gefällt unser topaktueller taxnews Newsletter?
Empfehlen Sie ihn gerne auch Ihren Kollegen, Mitarbeitern und Freunden!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren