Vergabe von Postdienstleistungen

Von der Bedarfsermittlung bis zum Zuschlag

Produktform: Buch

Der Markt für Post- und vor allem Briefdienstleistungen ist von mehreren Besonderheiten geprägt: Die Produkte sind stark standardisiert. Die Zahl bundesweit tätiger Unternehmen ist überschaubar – der Markt für Postdienstleistungen befindet sich jedoch im Wachstum. Eine hohe Zahl an Entscheidungen der Nachprüfungsinstanzen deutet auf einen intensiv geführten Wettstreit um die öffentlichen Aufträge. An den öffentlichen Auftraggeber stellt daher die Vergabe von Postdienstleistungen besondere Anforderungen. Dieser Band bietet neben der Darstellung der Grundlagen der Vergabe von Postdienstleistungen einen intensiven Einblick in die Spezifika dieses Bereichs und erläutert alle wichtigen Schritte in diesem Vergabeverfahren.weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8462-0428-3 / 978-3846204283 / 9783846204283

Verlag: Reguvis Fachmedien

Erscheinungsdatum: 28.10.2015

Seiten: 172

Auflage: 1

Bearbeitet von Matthias Kühn, Klaus Greb, Wolfram Krohn, John Richard Eydner, Nils H. Lemberg, Tobias Osseforth, Anwaltskanzlei, Ramin Goodarzi, Jochen Spindler, Axel G. Günther
Herausgegeben von Mark Wietersheim

54,00 € inkl. MwSt.
Ladenpreis
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück