Umsatzsteuergesetz

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Dieser Kommentar versteht sich als klassisches Erläuterungswerk, das sich nicht auf die Wiedergabe der Rechtsprechung und Verwaltungsauffassung beschränkt, sondern in wissenschaftlicher Unabhängigkeit auch "herrschende Meinungen" stets kritischer Betrachtung unterzieht. Wer neben den Auffassungen der Rechtsprechung und Verwaltung zugleich die Systematik und die dogmatischen Grundlagen des Umsatzsteuerrechts erfassen will und Antworten auf bislang ungeklärte Fragen sucht oder Argumentationshilfen gegen eine verfehlte Rechtsanwendung benötigt, der gehört zum Adressatenkreis dieses Kommentars. Der Autor hat bewusst Schwerpunktsetzungen vorgenommen. Vorschriften, welche kaum praktische Relevanz haben, wie z.B. §§ 22–22e UStG, oder solche, bei denen es regelmäßig keinen Streit gibt und zu denen es umfängliche Ausführungen im Umsatzsteuer-Anwendungserlass der Finanzverwaltung gibt (Beispiel: § 3b UStG), werden nur kurz behandelt. Hingegen werden die Vorschriften oder Gebiete des Umsatzsteuerrechts in aller Breite und Tiefe behandelt, die dessen Rechtsanwendung prägen, wie z.B. steuerbare Umsätze, Unternehmer und Unternehmen, Lieferungen und sonstige Leistungen, Bemessungsgrundlagen, Rechnungsausstellung, Vorsteuerabzug und Vorsteuerberichtigung. Dieser Kommentar stammt vollständig aus der Feder eines Verfassers. Schon das macht das Werk in Deutschland einzigartig. Es ist "aus einem Guss", was sich auch darin zeigt, dass alle Erläuterungen zu den verschiedenen Paragrafen aufeinander abgestimmt sind.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-504-24329-6 / 978-3504243296 / 9783504243296

Verlag: Schmidt, Otto

Erscheinungsdatum: 19.06.2015

Seiten: 1776

Auflage: 3

Zielgruppe: Steuerberater, Fachanwälte für Steuerrecht, Wirtschaftsprüfer, Finanzgerichte, Finanzverwaltung, Wissenschaft

Autor(en): Holger Stadie

Stichwörter: Umsatzsteuerrecht

169,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück