Stiftungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen StiftG NRW

Produktform: Buch / Einband - flex.(Paperback)

Der Band bietet eine kompakte und praxisorientierte Kommentierung des Stiftungsgesetzes in NRW. Auf wissenschaftlichem Niveau mit zahlreichen weiterführenden Hinweisen ermöglicht das Buch eine praxisgerechte Umsetzung der komplexen Regelungen bei Gründung, Verwaltung und Umstrukturierung von Stiftungen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Grundsätze der Verwaltung der Stiftung durch die Stiftungsorgane ebenso wie die Gestaltung und Änderung der Stiftungssatzung, die Stiftungsaufsicht und ihre Grenzen, die Auskunft zu Stiftungen und die kirchlichen Stiftungen. Neben den rechtlichen Erläuterungen finden Sie auch rechtspraktische Hinweise. Berücksichtigt sind ferner die Neuerungen durch das Ehrenamtstärkungsgesetz. Hierzu zählen unter anderem die Verbrauchsstiftung mit ihren stiftungsrechtlichen und stiftungssteuerrechtlichen Besonderheiten sowie die Lockerung des Endowment-Verbotes. Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen Zugriff. - kompakt und praxisgerecht - von erfahrenen Autoren - auf aktuellstem Stand Für Stifter, Stiftungen und ihre Berater, Stiftungsaufsicht sowie Rechtsanwälte und Richterweiterlesen

Dieses Werk ist Bestandteil folgender Fachportale:

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-406-64219-7 / 978-3406642197 / 9783406642197

Verlag: C.H.Beck

Erscheinungsdatum: 25.01.2016

Seiten: 233

Auflage: 1

Autor(en): Bernd Andrick, Joachim Suerbaum

Stichwörter: Stiftungsrecht, Stiftungsgesetz_für_das_Land_Nordrhein_Westfalen_StiftG_NRW

59,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück