Recht, Literatur und Kunst in der Neuen Juristischen Wochenschrift

Buchpaket (7 Bände)

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Recht, Literatur und Kunst in der Neuen Juristischen Wochenzeitschrift Im Jahre 1982 hat die Redaktion der „Neuen Juristischen Wochenzeitschrift“ aus Anlass des 150. Geburtstags von Goethe ein Heft mit Beiträgen zum Themenbereich „Literatur und Recht“ herausgebracht. Das Echo war so positiv, dass dem ersten „Literaturheft“ der NJW schon im nächsten Jahrgang ein weiteres gefolgt ist; seither gehören die jährlichen Hefte zu „Literatur, Kunst und Recht“ zum festen Bestandteil des Redaktionsprogramms. Immer wieder haben Leser angeregt, eine Auswahl von Beiträgen aus den „Literaturheften“ durch eine Wiederveröffentlichung in Buchform der Vergessenheit in alten Zeitschriftenheften zu entreißen und damit gleichzeitig einen leichteren Zugriff auf die Fülle des hier Gebotenen zu ermöglichen. Gegenstand der hier in sieben Bänden versammelten Aufsätze sind nicht nur Rechtsfragen von Kunst und Literatur, die in Prozessen vor den Gerichten ausgetragen wurden. Auch „Dichter als Juristen“ und „Juristen als Dichter“ ist ein unerschöpfliches Thema, denn immer wieder hat es Schriftsteller gegeben, die im Hauptberuf Juristen waren. Neben die biografische Annäherung an das Thema von „Literatur und Recht“ treten die Spiegelungen von Recht, Staat und Politik, aber auch der Rolle der Juristen im Bild der Dichtung und umgekehrt die Auseinandersetzung der Juristen mit Literatur und Literaten in mannigfachen Prozessen und rechtlichen Auseinandersetzungen. Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum, Prof. Dr. Gunter Reiß, Prof. Dr. Hermann Weber (Hrsg.) 7 Bände, 1373 S., geb. mit SU, 150,– € (Einzelpreis 262,– €) ISBN 978-3-8305-3556-0 Annäherungen an das Thema „Recht und Literatur“ (Band 1) 2002, 199 S., geb. mit SU, 35,– €, ISBN 978-3-8305-0456-6 Juristen als Dichter (Band 2) 2002, 226 S., geb. mit SU, 39,– €, ISBN 978-3-8305-0451-1 Prozesse und Rechtsstreitigkeiten um Recht, Literatur und Kunst (Band 3) 2002, 108 S., geb. mit SU, 25,– €, ISBN 978-3-8305-0457-3 Recht, Staat und Politik im Bild der Dichtung (Band 4) 2003, 225 S., geb. mit SU, 44,– €, ISBN 978-3-8305-0525-9 Reale und fiktive Kriminalfälle als Gegenstand der Literatur (Band 5) 2003, 207 S., geb. mit SU, 40,– €, ISBN 978-3-8305-0614-0 Dichter als Juristen (Band 6) 2004, 169 S., geb. mit SU, 33,– €, ISBN 978-3-8305-0812-0 Recht und Juristen im Bild der Literatur (Band 7) 2005, 239 S., geb. mit SU, 46,– €, ISBN 978-3-8305-0948-6weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8305-3556-0 / 978-3830535560 / 9783830535560

Verlag: Berliner Wissenschafts-Verlag

Erscheinungsdatum: 31.07.2015

Seiten: 1373

Auflage: 1

Herausgegeben von Thomas Vormbaum, Hermann Weber, Gunter Reiß

150,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück