Non Profit Law Yearbook 2015/2016

Das Jahrbuch des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen

Produktform: Buch / Einband - flex.(Paperback)

Das Non Profit Law Yearbook 2015/2016 enthält folgende Beiträge: - Jens Beckert: Erben, steuern und stiften - Dieter Reuter: Anatol Dutta, Rezensionsabhandlung zu "Warum Erbrecht? Das Vermögensrecht des Generationenwechsels in funktionaler Betrachtung" - Ansgar Hense: Die teilweise Neuordnung von Schul- und Studienfonds in Nordrhein-Westfalen durch Landesgesetz und Staatskirchenverträge im Jahr 2014 - Pascal Decker: Markenpflege und Wettbewerbsrecht für Stiftungen und NPOs - Philipp Böwing-Schmalenbrock: Aktuelle Rechtsprechung des Bundesfinanzhofs (BFH) zum Gemeinnützigkeits- und Spendenrecht - Ingo Graffe: Aktuelle Entwicklungen des Gemeinnützigkeitsrechts aus Sicht der Finanzverwaltung - Susanne Kalss: Die neue gemeinnützige Stiftung in Österreich - Nils Krause / Florian Haase: Aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung zum Dritten Sektor im Jahr 2015 in Deutschland - Philipp Heller: Auswahlbibliographie des Non-Profit-Rechts 2015weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-86381-087-0 / 978-3863810870 / 9783863810870

Verlag: Bucerius Law School

Erscheinungsdatum: 05.09.2016

Seiten: 296

Autor(en): Susanne Kalss, Jens Beckert, Ingo Graffe, Florian Haase, Nils Krause, Pascal Decker, Ansgar Hense, Dieter Reuter, Philipp Böwing-Schmalenbrock
Herausgegeben von Karsten Schmidt, Birgit Weitemeyer, Rainer Hüttemann, Peter Rawert

29,90 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück