Erhebungsbogen zur Unternehmensbewertung

Erstellt vom AK Unternehmensbewertung des IDW

Produktform: Buch / Geheftet

Gliederung: A. Bewertungsauftrag 1. Auftraggeber 2. Bewertungsobjekt 3. Bewertungsanlass 4. Funktion des Wirtschaftsprüfers 5. Prüfung der Unabhängigkeit des Gutachters 6. Verwendete Bewertungsmethode(n) 7. Bewertungsstichtag 8. Referenzzeitraum für die Vergangenheitsanalyse 9. Prognosezeitraum und dessen Unterteilung - B. Informationen zum Bewertungsobjekt 1. Eigenschaften des Bewertungsobjekts 2. Aufbau des Unternehmens 3. Informationen aus dem Rechnungswesen 4. Rechtliche Verhältnisse 5. Wirtschaftliche Verhältnisse 6. Steuerliche Verhältnisse - C. Erhebungen zur Wertermittlung 1. Vergangenheitsanalyse 2. Planungsanalyse 3. Darstellung der den Planungen zugrunde liegenden Prämissen und Daten sowie Angabe ihrer Quelle 4. Ermittlung der Ergebniserwartungen 5. Finanzplanung und Zinsprognose 6. Ertragsteuern der Unternehmenseigner (persönliche Ertragsteuern) 7. Nicht betriebsnotwendiges Vermögen 8. Ermittlung des Kapitalisierungszinssatzes 9. Ermittlung der künftigen Ertragsüberschüsse 10. Ermittlung der künftigen Cash flows 11. Liquidationswert 12. Anhaltspunkte für Plausibilitätsbeurteilungenweiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8021-1079-5 / 978-3802110795 / 9783802110795

Verlag: IDW

Erscheinungsdatum: 01.10.2003

Seiten: 20

Auflage: 2

Herausgegeben von IDW, Institut d. Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V, IDW, Institut d. Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V.

9,80 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück