Die Amtshaftung des Notars

Handbuch der Berufspflichten unter besonderer Berücksichtigung der gesamten Haftpflicht-Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Zum Werk Das Werk ist eine umfassende systematische Darstellung aller Haftungsgrundlagen notarieller Tätigkeit unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs in Notarhaftpflichtfragen. In den vier Hauptteilen - Allgemeine Haftungsgrundlagen - Pflichten und Risiken in den Haupttätigkeitsbereichen - Versicherungs- und Schadenvorsorgesystem - Haftpflichtprozess behandeln die beiden Autoren alle praxisrelevanten Fragen. Vorteile auf einen Blick - systematischer Gesamtüberblick auf neuestem Stand - eingehende Auseinandersetzung mit der strengen Rechtsprechung - Einbezug der versicherungsrechtlichen Fragestellungen Zur Neuauflage Die Rechtsprechung, insbesondere des Bundesgerichtshofes hat sich in den letzten Jahren weiter verschärft und wird von den Autoren in der Neuauflage ausführlich und mit zahlreichen Risikohinweisen versehen eingearbeitet. Die Neuauflage befasst sich erstmals oder vertieft mit folgenden aktuellen Problemen: - Angebotsfrist für Immobilienkaufverträge im Bauträgermodell - Zwei-Wochen-Frist für Entwürfe von Verbraucher-Immobilienkaufverträgen gemäß § 17a BeurkG - Gewährleistungsfrist durch Abnahme des Gemeinschaftseigentums durch den vom Erstverwalter bestellten Sachverständigen - Zuständigkeitsverhältnis zwischen Fahrlässigkeits- und Vorsatzversicherer - Ausweitung der Vorleistungspflicht des Fahrlässigkeitsversicherers bei unstreitiger Pflichtverletzung (§ 19a BNotO) - Umgang mit dem notariellen Anderkonto - Praxisfolgen der gesetzlichen Änderungen bei den Verwahrungsgeschäften Auch die Auswirkungen der Änderungen in den Notariatsverfassungen einzelner Bundesländer auf die Amtshaftung werden angesprochen. Zielgruppe Für Notare, Notarassessoren, Bürovorsteher in Notariaten und alle juristischen Mitarbeiter der Notarhaftpflichtversicherung, ferner für mit Notarhaftpflichtprozessen befasste Rechtsanwälte und Richter.weiterlesen

Dieses Werk ist Bestandteil folgender Fachportale:

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-406-71335-4 / 978-3406713354 / 9783406713354

Verlag: C.H.Beck

Erscheinungsdatum: 21.03.2018

Seiten: 421

Auflage: 4

Herausgegeben von Christian Zimmermann, Stefan Zimmermann
Autor(en): Karl H. Haug
Bearbeitet von Anja Mayer, Kurt Bresgen, Jörg Eggenstein, Ulf Brüning

129,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück