Medical Films, Ethics and Euthanasia in Nazi Germany

The History of Medical Research an Teaching Films of the Reich Office for Educational Films /Reich Institute for Films in Science and Education

Produktform: Buch / Einband - flex.(Paperback)

Im Sommer 1993 fanden Kinder im Stößensee bei Berlin 35mm-Filmrollen - teilweise fragmentarisches medizinisches Filmmaterial der Reichsstelle für den Unterrichtsfilm mit Aufnahmen von kranken und behinderten Menschen. Die anfängliche Ratlosigkeit der Fachleute löste sich zunächst in der Überzeugung auf, dass es sich hier um 'apolitisches wissenschaftliches Unterrichtsmaterial' handle. In dieser Studie wird dagegen der Versuch unternommen, das Material in einen breiteren ideologischen und politischen Kontext einzubetten, die Rolle der verantwortlichen Institutionen und die Ethik des deutschen Unterrichtsfilms im Lichte nationalsozialistischer Rassenideologie und "Eugenik" zu erhellen und nicht zuletzt die Biographien der Menschen vor und hinter der Kamera zu verstehen.weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Englisch

ISBN: 978-3-7868-4092-3 / 978-3786840923 / 9783786840923

Verlag: Matthiesen

Erscheinungsdatum: 30.11.2000

Seiten: 387

Autor(en): Ulf Schmidt

Stichwörter: 20. Jahrhundert (bis 1945)

56,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück