Öffentliche Hand, Non-Profits und besondere Branchen mit Online-Ausgabe

mit Online-Zugang für 12 Monate

Produktform: Medienkombination

Dieser Themenband zeichnet sich dadurch aus, dass Fragen der Rechnungsle-gung und Prüfung des öffentlichen Sektors, besonderer Branchen und von Non-Profit-Organisationen jeweils zunächst in einem Überblickskapitel dargestellt wer-den. Somit kann jeder Nutzer ein Verständnis von der Rechenschaftslegung in diesen Bereichen gewinnen. Zum anderen werden in den Folgekapiteln ausge-wählte Aspekte umfassend und vertiefend behandelt, sodass auch jeder mit der Materie Befasste diesen Band als Nachschlagewerk nutzen kann. Im ersten Teil des Bandes werden Rechnungslegung und Prüfung von Gebiets-körperschaften erläutert. Hier geht es um die Darstellung • des komplexen Gefüges von Kameralistik, erweiterter Kameralistik und Doppik sowie deren Anwendung bei Bund, Ländern und Kommunen, • der relevanten Regelwerke des Gemeindehaushaltsrechts in den 16 Bun-desländern, • der Besonderheiten der kommunalen Rechnungslegung für ausgewählte Bilanzposten und den kommunalen Gesamtabschluss, • der Standards staatlicher Doppik in Deutschland mit beispielhaften Abwei-chungen zum HGB, • der europäischen Harmonisierungsbestrebungen und die maßgeblichen internationalen Rechnungslegungsstandards (IPSAS) sowie • der Besonderheiten bei der Prüfung. Im zweiten Teil werden die Themen der Rechnungslegung und Prüfung von Un-ternehmen der öffentlichen Hand behandelt. Vertiefend dargestellt werden die entsprechenden Besonderheiten • für Eigenbetriebe, Anstalten des öffentlichen Rechts und Zweckverbände sowie private Rechtsformen, • bei der Prüfung nach § 53 HGrG, bei der es v.a. um die Ordnungsmäßigkeit der Geschäftsführung geht sowie • bei den Zuwendungen für öffentliche Unternehmen, insbesondere den EU-beihilfenrechtlichen Sachverhalten und • bei den Berichtspflichten der öffentlichen Unternehmen im Zusammen-hang mit Public-Corporate-Governance-Kodizes. Im dritten Teil werden ausschließlich ausgewählte Fragen der Besteuerung der öffentlichen Hand beantwortet. Der gesamte vierte Teil des Bandes befasst sich mit besonderen Branchen. Be-ginnend mit einem Überblick über die branchenbezogenen Besonderheiten im öffentlichen Sektor, werden nachfolgend Besonderheiten in den folgenden Bran-chen ausführlich dargestellt: • Energieversorgung • Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen • Verkehr, insb. ÖPNV • Entsorgung (Abfall, Abwasser, Deponien) • Hochschulen Der fünfte Teil konzentriert sich auf die sog. Non-Profits. Dem Überblick über die Rechnungslegung und Prüfung von Non-Profit-Organisationen folgen umfas-sende Darstellungen für Vereine, Stiftungen und spendensammelnde Organisa-tionen.weiterlesen

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-8021-2117-3 / 978-3802121173 / 9783802121173

Verlag: IDW

Erscheinungsdatum: 31.07.2019

Seiten: 920

Auflage: 1

Herausgegeben von Institut der Wirtschaftsprüfer

119,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück