Die Schlacht von Hastings

Unveränderter Nachdruck von 1896

Produktform: Buch

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Matthiesen Verlags erscheint in der Reihe „Historische Studien“ ein unveränderter Nachdruck der wissenschaftlichen Auseinandersetzung „Die Schlacht von Hastings“ von Dr. Wilhelm Spatz aus dem Jahr 1896. Zunächst ordnet der Historiker in der Einleitung die politische Lage Englands und der Normannen ab dem Jahr 1042 bis zur Schlacht 1066 in den historischen Kontext ein. Seiner Studie liegen die Schilderungen von Augustus Freeman und T. A. Archer zugrunde, allerdings werden in der Betrachtung der Hauptmomente der Schlacht auch damalig neue Anschauungen zur Sprache gebracht. Dank zahlreicher zeitgenössischer und im Laufe der folgenden Jahrhunderte zusammengetragener Quellen, kann die Schlacht von Hastings in historischer Genauigkeit rückblickend betrachtet werden. Somit war es Dr. Spatz möglich, auf die Zusammensetzung, Bewaffnung, Stärke und Taktik des englischen und normannischen Heeres zu schließen und dadurch die Bewegung der Streitkräfte vor und während der Schlacht zu deuten. Die daraus resultierenden Erkenntnisse fasst der Autor dann abschließend in einem kurzen Schlusswort für die Leser zusammen.weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-7868-1003-2 / 978-3786810032 / 9783786810032

Verlag: Matthiesen

Erscheinungsdatum: 31.08.2017

Seiten: 69

Autor(en): Wilhelm Spatz

12,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück