Die Patienten der Wittenauer Heilstätten in Berlin 1919-1960

Produktform: Buch / Einband - flex.(Paperback)

Die in diesem Band näher betrachtete psychiatrische Einrichtung wurde 1880 als "Irrenanstalt der Stadt Berlin zu Dalldorf" gegründet und erhielt erst Mitte der Zwanzigerjahre den Namen "Wittenauer Heilstätten", der vierzig Jahre später in "Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik" geändert wurde. Die Analyse von 4000 Krankengeschichten soll mit Menschen bekannt machen, die in der Folge seelischer Leiden und abweichenden Verhaltens in die Anstalt aufgenommen wurden, häufig über lange Zeit dort verblieben und oft genug auch dort starben. Betrachtet wird darüber hinaus auch das Verhältnis von Patienten und medizinischem Personal der Anstalt.weiterlesen

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-7868-4091-6 / 978-3786840916 / 9783786840916

Verlag: Matthiesen

Erscheinungsdatum: 30.11.2000

Seiten: 647

Herausgegeben von Thomas Beddies, Andrea Dörries

79,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

lieferbar - Lieferzeit 10-15 Werktage

zurück