Baugesetzbuch

Produktform: Buch / Einband - fest (Hardcover)

Zum Werk Mit seinen 800 Kommentierungsseiten bietet der neue Kompakt-Kommentar eine preiswerte Alternative zu den umfangreicheren und vergleichsweise teuren Kommentaren. Die für das öffentliche Baurecht so wichtigen Leitentscheidungen insbesondere des Bundesverwaltungsgerichts werden präzise und verständlich ausgewertet und soweit erforderlich auch kritisch beleuchtet. Zur Neuauflage Die 2. Auflage berücksichtigt bereits die Änderungen des BauGB - durch das Gesetz zur Anpassung des Umwelt- und Rechtsbehelfsgesetzes und anderen Vorschriften an europa- und völkerrechtliche Angaben mit den Änderungen durch §3 - durch das Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie 2014/52/EU im Städtebaurecht und zur Stärkung des Zusammenlebens in der Stadt, durch das wichtige Vorschriften des BauGB (insbesondere §§ 1, 9, 13a, 34, 35, 214) geändert werden. In den neuen §§ 6a und 10a werden die Zusammenfassende Erklärung und das Einstellen in das Internet geregelt, der neue § 13b ermöglicht die Einbeziehung von Außenbereichsflächen in das beschleunigte Verfahren - durch das Hochmauerschutzgesetz II (§§1, 5 und 9) - durch das UVP-Modernisierungsgesetz Vorteile auf einen Blick - hervorragend geeignet für eine erste Orientierung im Öffentlichen Baurecht - komplette Auswertung der höchstrichterlichen Rechtsprechung - höchste Aktualität - Beck-Basistitel Zielgruppe Für Hochschullehrer, Referendare und Studierende, Richter, Rechtsanwälte, Notare, Verwaltungsfachleute in Kommunen, Bauämtern und Vermessungsämtern, Architekten und Ingenieure.weiterlesen

Dieses Werk ist Bestandteil folgender Fachportale:

Dieser Artikel gehört zu den folgenden Serien

Sprache(n): Deutsch

ISBN: 978-3-406-70763-6 / 978-3406707636 / 9783406707636

Verlag: C.H.Beck

Erscheinungsdatum: 09.10.2017

Seiten: 898

Auflage: 2

Autor(en): Martin Kment, Hans D. Jarass

79,00 € inkl. MwSt.
kostenloser Versand

sofort lieferbar - Lieferzeit 1-3 Werktage

zurück